Mittwoch, 12. März 2014

Ich wurde nominiert

Meine liebe Freundin und Autorin Sandra Florean hat mich nominiert. Nun stehe ich in der frohen Pflicht, einige Fragen zu beantworten und weitere Blogs zu nominieren. Letzteres wird wohl eher dünn ausfallen, da ich selbst kaum Blogs folge oder lese, oooooder diese diverse Follower haben.


  • Wie bist Du zum Bloggen gekommen? Warum bloggst Du?
    • Zufall.
      Google hatte da diese Funktion, ich hatte Zeit und hab rumgespielt, schwups war der erste Blog da, der auch mein Hauptblog ist. Peter's Blog ist immer noch mein aktivster Blog.
  • Welche Hobbies hast Du sonst noch?
    • Ganz klar: Liverollenspiel, eher wenig Pen & Paper.
  • Nach welchen Kriterien suchst Du Dir ein Buch aus?
    • Titel erweckt meine Aufmerksamkeit und wenn der Klappentext mehr verspricht, dann hat das Buch Chancen, gelesen zu werden.
    • Empfehlungen. Meine Frau fing z.B. mit Nele Neuhaus an, las die ganze Nacht, da wurde ich neugierig. Später las ich die halbe Nacht. :-D 
  • Was muss ein Buch haben, damit es Dich fesselt?
    • Spannung. Egal ob mit oder ohne Action
  • Wer ist Dein Lieblings-Autor und warum?
    • EINER? Also bitte! ;-)
      • Markus Heitz hat sehr tolle Shadorun Romane geschrieben. Link dahin
      • Grad lese ich die ersten Perry Rhodan Bücher. Link
      • Jules Verne ist immer noch toll zu lesen. Link
      • Und so weiter
  • Mit welcher Romanfigur würdest Du gerne mal einen Tag verbringen und warum?
    • Wieso eigentlich immer nur eine? ;-)
    • Aktuell Perry Rhodan, da ich die Bücher verschlinge. Was der so alles erlebt, spricht für sich.
    • Sonst Captain Jean Luc Picard.
  • Was bedeutet Lesen für Dich?
    • Entspannung mit Spannung. Abschalten, Träumen, Abenteuer erleben.
  • Liest Du lieber Serien bzw. Reihen oder Einzelbände?
    • Beides
  • Welches Buch würdest Du mir empfehlen?
    • Immer das, das gefällt. Einem selbst. Ich finde Nele Neuhaus und die Perry Rhodan Bücher, das muss nicht jedem gefallen, nicht jeder mag Krimis.
  • Hast Du schon Bücher mehrfach gelesen? Wenn ja, welche?
    • Herr der Ringe, dreimal.
  • Wie groß ist Deine Büchersammlung (geschätzt)?
    • In vollen Bananenkartons ca. bis 10. Auf meinem Kindle habe ich auch noch über 800 Bücher. Fast alle kostenlos bekommen, es gibt so viele tolle Autoren, die Bücher dort veröffentlichen.
So, nun verlinke ich hier ein zwei Blogs, die mir gefallen. Werde diese aber nicht "zwingen", auch etwas zu schreiben. Ich lese ja selbst kaum in anderen Blogs, vernetze mich nicht mit denen, also muss ich mich da zurück halten.

Via twitter folge ich Jeremy Kunz schon länger und lese seine Beiträge auf http://reisewerk.ch sehr gerne.

Jörn Schaar's feine Seite hat nicht nur die coolste URL, die ich kenne, sondern auch tolle Inhalte. Supermarktkunst ist nur ein Teil davon.

Flo's Weblog ist für mich als Apple-Nutzer lesenswert.

Als begeisterter OneNote-Nutzer folge ich dem OneNote365-Blog mit den interessanten Artikeln zu OneNote sehr gerne.

Und beinahe hätte ich doch glatt CineKie.de vergessen. Für mich DER Film-Blog schlechthin, nicht nur, weil ich Sven persönlich kenne.

Alle weiteren Blogs haben sicher weit mehr als 200 Follower, daher "darf" ich sie hier nicht erwähnen.

Wenn die hier erwähnten diesen Beitrag lesen und Lust haben, würde ich Ihnen diese Fragen stellen:

1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen? Warum bloggst Du?
2. Welche Hobbies hast Du sonst noch?
3. Nach welchen Kriterien suchst Du Dir ein Buch aus?
4. Was muss ein Buch haben, damit es Dich fesselt?
5. Wer ist Dein Lieblings-Autor und warum?
6. Mit welcher Romanfigur würdest Du gerne mal einen Tag verbringen und warum?
7. Was bedeutet Lesen für Dich?
8. Liest Du lieber Serien bzw. Reihen oder Einzelbände?
9. Welches Buch würdest Du mir empfehlen?
10. Hast Du schon Bücher mehrfach gelesen? Wenn ja, welche?
11. Wie groß ist Deine Büchersammlung (geschätzt)? 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Jaaa.... mit Captain Jean-Luc Picard zu den Sternen fliegen. Ein Traum! :-)

      Löschen