Sonntag, 16. September 2012

Teebaumöl Attacke

Baaaah, das glaubt ihr nicht: Da ist der lange Zweibeiner nach all den langweiligen Tagen endlich mal wieder da ... und streichelt mich nicht. Frechheit! Wozu ist der schließlich da? Soll sich mal anstrengen und nicht nur faul auf dem Hintern sitzen. Zugegeben, der sieht auch knackig aus.
Und jetzt auch noch DAS! Hobbit, der verschlafene Kater, der konnte mal wieder den Kabeln nicht widerstehen. Knabberte daran herum. Murmelte was von lecker und so. Idiot! Danach war der Zweibeiner richtig sauer und holte so eine kleine braune Flasche und rieb alle Kabel mit so einem ekelhaften Wasser ein. (Teebaumöl, Anm. d. Zweibeiners) Boah, hat das gestunken. Da kräuseln sich mir immer noch nicht nur die Barthaare. Hab mich erst mal verzogen. Hobbit wurde ausgeschimpft. Verdient hat er's, der faule Kater.

© ist und bleibt beim Autor dieser Zeilen. Nachdruck, Verbreitung, Kopie und Veröffentlichung nur gegen Nachfrage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen